Zurück zur Übersicht

Hannoversche Kaffemanufaktur

Weil Kaffee mehr ist, als Sie kennen.

Andreas Berndt

Unser Geheimnis? Kaffeebohnen höchster Güte, sortenreine Trommelröstung und die extra lange Röstzeit bei schonenden Temperaturen.

Doch erst die handwerkliche Kunst des Röstmeisters macht unsere Kaffeekompositionen einzigartig – in Aroma, Geschmack, Bekömmlichkeit und Charakter.

Mit Liebe gemacht und bekömmlich

Die traditionelle Kunst des handwerklichen Röstens findet mittels des seit Jahrhunderte
bewährten Trommelröstverfahrens statt. Hierbei entwickelt der edle Rohkaffee, abhängig von den jeweiligen Sorten, innerhalb von ca. 20 Minuten seine vollen Aromen und baut gleichzeitig die generell im Rohkaffee enthaltene Chlorogensäure (für Magenschmerzen und Sodbrennen verantwortlich) nahezu vollständig ab. Aufgrund der schonenden Bohnentemperaturen von unter 190 Grad entstehen kaum Schadstoffe (Acrylamide) und der auf diese Weise hergestellte Kaffee ist ausgesprochen bekömmlich und natürlich ein absoluter Genuß.

Die „Handschrift“ des Röstmeisters

Jeder Rohkaffee ist ein Naturprodukt und damit auch immer wieder von Ernte zu Ernte unterschiedlich. Abhängig von der Kunst und den persönlichen Vorlieben des Röstmeisters entsteht mittels seiner speziellen „Handschrift“ eine einzigartige Kaffeekomposition, die er mittels ausgeprägter Sensorik in gleichbleiben-
der geschmacklicher Güte zu reproduzieren versteht.

Dieser handwerklichen Tradition folgend kombiniert die „Hannoversche Kaffeemanufaktur“ höchste qualitative Güte und erlesenen Kaffeegenuß mit dem Bekenntnis zur lebenswerten Region Hannover und seinen Menschen. Als Diplom-Kaffeesommelier weiß Andreas Berndt natürlich, wo er die besten Rohstoffe herbekommt und er weiß auch, welche Sorten er mischen muss, um die gewünschte Geschmackskomposition zu kreieren.

Nachhaltig, bio-zertifiziert, fair gehandelt und ausgezeichnet

Wer dem Röstmeister und Diplom-Kaffee-Sommelier bei der Arbeit zuschaut, der wird nie wieder einen anderen Kaffee trinken wollen. Was für eine Maschine unmöglich ist, sicher aber auch nur wenige Kaffeespezialisten so ausstrahlen, ist diese Liebe zu seinem Produkt, die Hingabe und Sorgfalt bei allem, was er tut. Und das nachhaltig, bio-zertifiziert und fair gehandelt.  Andreas Berndt ist Mitglied des „Deutschen Umweltrates“.

Die „Hannoversche Kaffeemanufaktur“ wurde in 2012 und 2013 als einzige Rösterei vom Ministerpräsidenten zum„kulinarischen Botschafter des Landes Niedersachsen“ ernannt und ausgezeichnet. Tauchen Sie ein in den Zauber der Hannoverschen Kaffeemanufaktur und entdecken Sie Spannendes und Genussvolles rund um das Aromawunder Kaffeebohne unter www.hannoversche-kaffeemanufaktur.de

 

 

 

Zurück zur Übersicht