Zurück zur Übersicht

Chicoree in Zimt geschmort

Ein Rezept mit abgewandelter Rohkost

Chicoree in Zimt nobilis Esslust

Mit Oliver Rasper, dem Spitzenkoch aus der NORD/LB, wollen wir zurück zu den Ursprüngen des Schoko-Booms.

„Chicoree in Zimt geschmort“

Zutaten (für 4 Personen)

  • 8 Chicoree
  • 4 EL Salzbutter
  • ½ Mokkalöffel Zimt
  • 2 EL brauner Zucker
  • 4 EL Balsamico
  • 200 ml Geflügelbrühe
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Kresse

Die Zubereitung

Chicoree waschen und in 5 cm große Stücke schneiden. In einem Stieltopf den braunen Zucker karamellisieren, mit dem Balsamicoessig ablöschen und in die Geflügelbrühe angießen. In einer Pfanne die Butter erhitzen und leicht bräunen. Den geschnittenen Chicoree hinzufügen und mit dem Zimt bestäuben. Den Chicoree so lange braten, bis er leicht gebräunt ist, salzen und pfeffern.

Nach und nach den Karamel-Balsamicofond angießen und den Chicoree darin für 15 Minuten schmoren. Das Zimt-Gemüse mit der Kresse servieren.

Zurück zur Übersicht