Zurück zur Übersicht

Grillgemüse

Für leichte Sommerabende

Grillgemüse nobilis Esslust

Für Vegetarier ist es das perfekt Grillgericht doch auch sonst ist Grillgemüse die perfekte Beilage für jedes Grillfest. Mit unseren Tipps gelingt es bestimmt.

Für 4 Personen

Zutaten

  • 4 Peperoni
  • 4 Paprika
  • 4 Zucchini
  • 4 Auberginen
  • 4 Kartoffeln
  • 30 ml Olivenöl
  • 20 ml Zitronensaft
  • 12 Basilikum-Blätter, fein geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung Grillgemüse

Zuerst den Grill bei mittlerer Stufe für 5 Minuten bei geschlossenem Deckel vorheizen.

Auberginen und Zucchini waschen, in feine Scheiben schneiden, salzen und 15 Minuten ruhen lassen. Kartoffeln und Peperoni waschen und anschließend in Streifen schneiden. Paprikas entkernen, die weißen Stege abschneiden.

Alles  mit Olivenöl bepinseln und auf dem Grill kurz dünsten lassen. In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten, dafür das restliche Olivenöl und den Zitronensaft mischen. Das Gemüse vom Grill in eine Platte legen, frischen Basilikum hinzufügen, mit der Sauce beträufeln und das fertige Grillgemüse dann servieren.

Zurück zur Übersicht