Zurück zur Übersicht

Gurken-Sandwich mit Kresse

Ein fester Bestandteil der englischen Tee-Kultur.

Gurken-Sandwich mit Kresse nobilis Esslust

Selbst am englischen Königshaus wird es zur Teezeit gereicht: das Gurken-Sandwich mit Kresse. Auch in unserem Picknickkorb durfte der britische Imbiss deshalb nicht fehlen und präsentierte sich in sommerlichen Design.

Für vier Gurken-Sandwich mit Kresse

Zutaten

  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 1/2 Salatgurke
  • 100 g Natur Frischkäse
  • 1 TL Englischer Senf (Colmans)
  • 1 Kasten Kresse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung Gurken-Sandwich

Die Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Die Kresse waschen und trocken schleudern.

Den Frischkäse mit dem Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kresse unterheben.

Alle Toastscheiben mit Frischkäse bestreichen. Vier Toastscheiben mit Gurken belegen, die restlichen Toastscheiben drauflegen und diagonal halbieren.

Zurück zur Übersicht