Zurück zur Übersicht

Maltagliata

Gesund, lecker ... und scharf!

Schon die Römer wussten, dass eine Mahlzeit mit Fleisch viel Energie bringt. Kombiniert mit dem Dressing heitzt dieses Gericht dem Genießer richtig ein. Ein Rezept von Oliver Gerasch aus unserem kulinarischen Jahreshoroskop.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Entrecôte
  • 4 Bund Rucola
  • 200 g Parmesan (Stück)
  • 100 ml Olivenöl
  • 30 ml Aceto Balsamico
  • ½ TL Senf
  • eventuell etwas Honig
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung

Den Rucola putzen, waschen, trocknen und zur Seite stellen.  Balsamico, Senf, eine Prise Salz und etwas Pfeffer aus der Mühle in einer Rührschüssel mischen. Unter rühren langsam das Olivenöl einarbeiten und abschmecken. Danach das Fleisch von Fett und Sehnen befreien. Parmesan dünn hobeln.

Zubereitung

Die Fleischstücke, im Ganzen von beiden Seiten scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen. Rucola mit dem Dressing marinieren und auf vier flachen Tellern ausbreiten. Das angebratene Fleisch gegen die Faser in dünne Scheiben schneiden. Die Pfanne wieder erhitzen und die Fleischscheiben von einer Seite scharf anbraten, bis der gewünschte Gargrad erreicht ist. Danach das Fleisch auf dem Salat verteilen.

Mit Salz und Pfeffer würzen, Parmesanhobel auf das Fleisch geben und genießen.

Oliver Gerasch kocht für nobilis Esslust

Zurück zur Übersicht