Zurück zur Übersicht

New York Steak mit Grillkartoffeln

Ein Grillklassiker

New York Steak mit Grillkartoffeln nobilis Esslust

Dry Aged Irish Gold Beef ist trocken am Knochen gereiftes Rindfleisch. Die besondere Art der Reifung macht die Steaks so unglaublich zart und aromatisch. Unser Gastrokritiker hat den Geschmack des Fleisches getestet.

für 4 Personen

Zutaten Steak

  • 4 Rumpsteaks à 200 bis 250 g
  • 300 g Wasser
  • 150 g Whiskey (Bourbon)
  • 115 g Sojasauce
  • 20 g Zitronensaft
  • 150 g Rohrzucker, braun
  • 80 g Worcesterhiresauce
  • 20 g Chilisauce, scharf
  • 80 g schwarzer Pfeffer, grob gemahlen
  • 4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4  Ingwerwurzeln, in dünne Scheiben geschnitten

Zutaten für Grillkartoffeln

  • 4 Kartoffeln (neue Ernte)

Zubereitung Steak

Knoblauch- und Ingwerscheiben auf dem Boden des Marinierbehälters auslegen. Wasser, Whiskey, Sojasauce, Zitronensaft und Worcesterhiressauce mit Pfeffer und Rohrzucker gut verrühren und darüber giessen. Fleisch hineinlegen, so dass es knapp mit der Marinade bedeckt ist. Wenn nicht, mit etwas Wasser nachfüllen und den Behälter gut verschliessen. Beim Einlegen mehrfach wenden und dann 8 Stunden im Kühlschrank
marinieren lassen.

Noch einmal wenden und weitere 8 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Fleisch ca. eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.

Steaks im vorgeheizten Grill auf dem Grillrost auf beiden Seiten auf höchster Stufe bei direkter Hitze anbraten. Das Fleisch an den Rand  legen, Hitze auf die unterste Stufe zurückschalten und bei geschlossenem Deckel weiter-grillen, bis es die gewünschte Kerntemperatur von 51 °C erreicht hat. 4 bis 5 Minuten ruhen lassen und servieren.

Zubereitung Grillkartoffeln

Die vorgekochten halbierten Kartoffeln direkt auf den Grillrost legen (Achtung, die Schale sollte beim Kochen unbedingt dranbleiben) Sie haben eine Nachgarzeit von 5–10 Minuten.

Zurück zur Übersicht